Von Malta nach Mallorca

Mittelmeerkreuzfahrt mit Mein Schiff Herz plus Vorprogramm Malta

Kreuzfahrt

Mittelmeerkreuzfahrt

Reisezeitraum

19. bis 29. Mai 2020

Buchungsanfrage

Buchungsanfrage senden

Die maltesischen Inseln Malta, Gozo und Comino liegen zwischen Sizilien und Nordafrika. Wegen der strategisch günstigen Lage spielte Malta stets eine wichtige Rolle im Mittelmeerraum. Viele haben hier ihre Spuren hinterlassen. Phönizier, Römer, der Johanniterorden, die Engländer, um nur einige zu nennen. Die kleine Insel präsentiert eine unglaubliche Fülle von Sehenswürdigkeiten aus verschiedensten Epochen. La Valletta, die Hauptstadt, zählt vollständig zum Weltkulturerbe der UNESCO. Ihre Schiffsreise mit der Mein Schiff ♥ beginnt im Hafen von Valletta. Entdecken Sie an Bord der Mein Schiff abwechslungsreiche Ziele und Häfen im westlichen Mittelmeer. Die Route führt von Valletta über Salerno, Civitavecchia (Stadthafen von Rom), Livorno und Villefranche bis nach Palma de Mallorca. Neben den tollen Zielen können Sie sich auf entspannte Seetage an Bord freuen, an denen Sie das Premium Alles Inklusive-Konzept in vollen Zügen genießen können.


Titelbild: © TUI Cruises GmbH Hamburg

 

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Malta und zurück von Mallorca in der Economy Class
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Transfers Flughafen – Hotel – Hafen – Flughafen
  • 3 Übernachtungen mit Halbpension im 4-Sterne Hotel Solana
  • Tagesausflug La Valletta
  • Halbtagesausflug „Die drei alten Städte“
  • Kreuzfahrt mit Mein Schiff ♥ , 7 Nächte in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Premium Alles Inklusive an Bord
  • Trinkgelder an Bord der Mein Schiff
  • Ausführliche Reiseunterlagen

Mindestteilnehmerzahl: 21 Personen

REISEPREIS PRO PERSON

Bis 31.01.2020
Innenkabine KAT B € 1.749,-
Innenkabine KAT A € 1.785,-
Außenkabine KAT B € 1.940,-
Außenkabine KAT A € 2.105,-
Balkonkabine KAT A € 2.320,-
Verandakabine KAT A € 2.410,-

Ab 01.02.2020
Innenkabine KAT B € 1.849,-
Innenkabine KAT A € 1.885,-
Außenkabine KAT B € 2.049,-
Außenkabine KAT A € 2.205,-
Balkonkabine KAT A € 2.420,-
Verandakabine KAT A € 2.510,-

Weitere Kategorien und Einzelkabinen auf Anfrage.
Bei unseren Wohlfühlpreisen können Sie sich Ihre Wunschkabine aussuchen!
Auf Anfrage auch günstige Flex-Kabinen ohne feste Kabinennummer buchbar (tagesaktuelle Preise)

ZUSÄTZLICH BUCHBAR:
Zusatzausflug Gozo € 57,-

REISEVERLAUF

1. Tag (Di., 19.05.20): Anreise und Empfang

Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Malta. Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung und Fahrt zu Ihrem Hotel in Mellieha. Abendessen im Hotel.

2. Tag (Mi., 20.05.20): Ganztagesausflug Valletta

Heute lernen Sie die Inselhauptstadt Valletta kennen. Von den Barracca-Gärten haben Sie einen guten Blick über den Grand Harbour. Die fünf natürlichen Hafenbecken unterhalb der Bastion gaben in der Geschichte Schutz vor Angreifern. Anschließend besuchen Sie die St. John´s Co-Kathedrale, die Klosterkirche des Johanniterordens und erleben die Multivisions-Show „Malta Experience“, eine Tonbildshow über Maltas Geschichte bis zur Gegenwart. Im Oratorium hängt das weltberühmte Caravaggio Gemälde. Die ehemalige Auberge de Provence beheimatet heute das Archäologische Museum in dem Maltas wichtigste Funde aus der Steinzeit ausgestellt sind. Ein Bummel über den Markt und durch die Altstadt führt Sie dann zum Großmeisterpalast (Besichtigung inklusive), heute Sitz des Staatspräsidenten und des Parlaments.

3. Tag (Do., 21.05.20): Zusatzausflug Gozo (fakultativ)

Mit der Fähre setzen Sie über zur Nachbarinsel Gozo. Die Insel ist beschaulicher und grüner als Malta. Sie fahren zum steinzeitlichen Tempel Ggantija und besichtigen die Zitadelle der Hauptstadt Victoria. An der Nordküste, an einem der beliebtesten Strände, gelangen Sie über Stufen hinunter zur Calypso Grotte. Der Sage nach hat die Nymphe Kalypso Odaysseus hier sieben Jahre festgehalten.

4. Tag (Fr., 20.05.20): Halbtagesausflug „Die drei alten Städte“ – Einschiffung

In den „drei Städten” östlich von Valletta liegt der Ursprung der Geschichte Maltas – wahrscheinlich stammt sogar der Name der Inselrepublik hierher: Malet kommt aus dem phönizischen und bedeutet „Schutz”. Die strategischen Vorteile der Cottonera erkannten auch die Johanniter und errichteten ihre erste Ansiedlung in Birgu, heute Vittoriosa. Durch das Städtchen Cospicua geht es dann nach Senglea, wo Sie vom Bastionswachturm „Vedette” ein großartiges Panorama über den Grand Harbour genießen können. Der Ausflug endet am Hafen von Valletta, wo Sie an Bord der Mein Schiff ♥ gehen. Abfahrt um 22:00 Uhr.

5. Tag (Sa., 23.05.20): Seetag

Sie wollen einmal in den Genuss der Spezialitäten-Restaurants kommen? An Ihrem heutigen Schiffstag haben Sie alle Zeit sich in einem der Spezialitäten-Restaurants verwöhnen zu lassen – kulinarisch erwartet Sie eine Weltreise.
Die Vielfalt macht den Unterschied! Probieren Sie einen erlesenen Tropfen in der Vinothek und lassen sich von einem kompetenten Sommelier beraten!

6. Tag (So., 24.05.20): Salerno/Italien (7:00 Uhr bis 18:00 Uhr)

Von hier aus lohnt sich Ihr Weg durch die landschaftlich reizvolle Natur dieser Region. Die wunderschöne umliegende Amalfiküste wird Sie mit ihrem mediterranen Charme und ihrer Ursprünglichkeit begeistern. Aber auch die Stadt Salerno selbst hat Ihnen viel zu bieten: Eine zauberhafte Altstadt, ein prachtvoller Dom, das altehrwürdige San-Benedetto-Kloster oder die duftenden Minerva-Gärten laden Sie zum Bummeln, Entdecken und Entspannen ein. Nehmen Sie sich die Zeit.

7. Tag (Mo., 25.05.20): Civitavecchia (Rom)/Italien (7:00 Uhr bis 20:00 Uhr)

Nicht alle Wege führen nach Rom, aber Civitavecchia tut es. Denn von hier aus geht es in die „Ewige Stadt“. Erklimmen Sie die Stufen der Spanischen Treppe, bewundern Sie den göttlichen Fingerzeig in der Sixtinischen Kapelle, besuchen Sie das Forum Romanum und das Kolosseum. Aber vergessen Sie auf keinen Fall die Pausen! Denn bei köstlicher Pasta oder einem cremigen Cappuccino auf einer kleinen Piazza werden Sie das italienische Lebensgefühl erst richtig lieben lernen.

8. Tag (Di., 26.05.20): Livorno/Italien (7:00 Uhr bis 19:00 Uhr)

Willkommen in der wundervollen Toskana! Nutzen Sie den Tag, um die Hafenstadt Livorno und ihre Sehenswürdigkeiten oder die reizvolle Umgebung mit den nahegelegenen Städten Pisa und Florenz zu erkunden. Nachdem Livorno in der Vergangenheit mehrfach kriegerische Zerstörung erfahren hatte, ist es der florentinischen Familie Medici zu verdanken, dass ihre Mauern wieder errichtet wurden und sie heute über einen der bedeutsamsten Häfen Italiens verfügt.
Der zweitgrößte Ort der Toskana ist heute mehr als ein idyllisches Fischerdorf und weiß seine Besucher durch schöne Uferpromenaden, wie die von Jugendstilhäusern gesäumte Viale Italia, oder das Kaufmannsviertel Venezia Nuova zu begeistern. Der original wieder aufgebaute Dom und der gigantische Platz Piazza della Repubblica im Osten prägen ebenfalls das Bild der Stadt. Zum Einkaufen und Flanieren lädt die beeindruckende Arkadenstraße Via Grande ein. Genießen Sie die italienische Lebensart – wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei!

9. Tag (Mi., 27.05.20): Villefranche/Frankreich (07:00 Uhr bis 19:00 Uhr)

Villefranche-sur-Mer hat sich in den letzten Jahren zum Treffpunkt zahlreicher Popstars gemausert. Seine pastellfarbenen Villen sind an den steilen Hängen der schönen provenzalischen Mittelmeerbucht versteckt. Genießen Sie den spektakulären Blick auf die Küste und die umliegenden Berge, wandern Sie durch die Altstadtgassen oder besuchen Sie von hier aus Nizza oder Monaco. Und wundern Sie sich bitte nicht, wenn Ihnen plötzlich Elton John beim Spazierengehen über den Weg läuft.

10. Tag (Do., 28.05.20): Seetag

An Bord der Mein Schiff ® Flotte gibt es viel Freiraum, um sich einfach mal zurück zu ziehen – genießen Sie das Premium Alles Inklusive Konzept mit einem Latte Macchiato oder einem fruchtigen Cocktail in einer der Bars und Lounges!

11. Tag (Fr., 29.05.20): Palma de Mallorca, Ausschiffung und Rückflug nach Frankfurt

Mein Schiff ♥ hat den Hafen von Palma de Mallorca erreicht. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt.

Änderungen vorbehalten.

REISEVERANSTALTER

wtt Rhein-Kurier GmbH, Pastor-Klein-Str. 17 a, 56073 Koblenz
Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters Rhein-Kurier GmbH. Mit Erhalt der schriftl. Bestätigung sowie des Sicherungsscheins wird eine Anzahlung in Höhe von 30 % des Reisepreises fällig. Die Restzahlung ist 21 Tage vor Reiseantritt zu leisten. Eine Zahlung mit Kreditkarte ist leider nicht möglich.

DAS KÖNNTE SIE EBENFALLS INTERESSIEREN:

Hurtigruten

Lissabon – Charmante Hauptstadt Portugals

Porto – Heimat des Portweins

Mediterrane Höhepunkte

So erreichen Sie uns

Tel.: 069 - 2199-3400
Fax: 069 - 2199-3401

E-Mail: leserreisen@fr.de
online: www.leserreisen.fr.de

Wir sind Montag bis Freitag von
8 - 18 Uhr für Sie da!

Leserreisen 2020 – E-Paper

Leserreisen E-Book

Kontakt

CAPTCHA
Bitte warten …