Montreux – Perle am Genfer See

Sonderzugreise mit der AKE-Eisenbahntouristik

Zugreisen

6-tägige Sonderzugreise

Reisezeitraum

12. bis 17. Mai 2020

Buchungsanfrage

Buchungsanfrage senden

An einer geschützten Bucht des Genfer Sees, umschlossen von Weinbergen und der Kulisse der Alpen, liegt die mondäne Kur- und Musikstadt Montreux. Die lange Seepromenade lädt zum Flanieren und Träumen ein. Freuen Sie sich auf Schweizer Gastfreundschaft, lokale Spezialitäten und eine zauberhafte Landschaft.


Titelbild: © Yannick Kruse

 

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • An- und Abreise im nostalgischen 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD mit Aussichts- und/oder Clubwagen und Speisewagen
  • Sitzplatzreservierung
  • Bus- und Gepäcktransfer zum Hotel
  • 5 Übernachtungen inkl. Halbpension
  • Stadtführung in Montreux
  • Fahrt mit dem Murmeltierzug auf den Rochers-de-Naye
  • Fahrt auf der GoldenPass Line von Montreux nach Gstaad inkl. Ortsführung in Gstaad
  • Schiffsfahrt auf dem Genfer See
  • Persönliche AKE-Reiseleitung

REISEPREIS PRO PERSON

Doppelzimmer 1.399,– €
Einzelzimmer 1.499,– €

REISEVERLAUF

1. Tag

Anreise im 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD nach Gümligen. Anschließend erfolgt der Bus- und Gepäcktransfer nach Montreux. Nach dem Einchecken haben Sie Zeit für einen ersten Spaziergang vor dem Abendessen.

2. Tag

Der Morgen beginnt mit einer interessanten Stadtführung durch Montreux. Genießen Sie dabei den herrlichen Ausblick auf den Genfer See mit dem Massiv des Grammont und den Zacken der Dents du Midi. Am Mittag starten Sie mit dem „Train des Marmottes“ (Murmeltierzug) zu einer Fahrt mit der Zahnradbahn auf den 2.042 m hohen Rochers-de-Naye. Der Hausberg von Montreux bietet, bei guter Sicht, einen wunderbaren Blick auf Eiger, Mönch und Jungfrau sowie auf das Mont-Blanc-Massiv und natürlich über den Genfer See.

3. Tag

Heute erwartet Sie ein weiteres Highlight: Die Fahrt im MOB Panoramic auf der GoldenPass Line von Montreux nach Gstaad. Beim Verlassen von Montreux erhebt sich die Eisenbahnlinie über den Genfer See und gibt den Blick frei auf die wunderbare Landschaft des Genfer Seebeckens. Das weltberühmte autofreie Chalet-Bergdorf Gstaad lernen Sie bei einem geführten Ortsrundgang kennen. Zurück nach Montreux geht es wieder mit dem Zug. Genießen Sie noch einmal den prachtvollen Ausblick auf die spektakuläre Landschaft.

4. Tag

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Für einen schönen Spaziergang bietet sich die Seepromenade entlang des Genfer Sees bis zur Wasserburg „Château de Chillon“ in Veytaux an. Das auf einer Felseninsel gelegene Schloss Chillon zählt zu den meistbesuchten historischen Gebäuden der Schweiz. Die imposante Schlossanlage erreichen Sie über eine Holzbrücke aus dem 18. Jahrhundert.

5. Tag

Heute erleben Sie eine Schiffsrundfahrt mit eindrucksvollem Blick auf die Pracht der Alpen. Genießen Sie den Ausblick auf die Ufer des Genfer Sees, Schlösser, Weinberge und Gipfel dieser atemberaubenden Region.

6. Tag

Nach dem Frühstück erfolgt die Rückreise im 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD zu Ihrem Heimatbahnhof ab Montreux.

Programm- und Hoteländerungen vorbehalten.

REISEVERANSTALTER

AKE Eisenbahntouristik, Inhaber: Jörg Petry, Kasselburger Weg 16, D-54568 Gerolstein
Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters. Eine Zahlung mit Kreditkarte ist leider nicht möglich.

DAS KÖNNTE SIE EBENFALLS INTERESSIEREN:

Hurtigruten

Lissabon – Charmante Hauptstadt Portugals

Porto – Heimat des Portweins

Mediterrane Höhepunkte

So erreichen Sie uns

Tel.: 069 - 2199-3400
Fax: 069 - 2199-3401

E-Mail: leserreisen@fr.de
online: www.leserreisen.fr.de

Wir sind Montag bis Freitag von
8 - 18 Uhr für Sie da!

Leserreisen 2020 – E-Paper

Leserreisen E-Book

Kontakt

CAPTCHA
Bitte warten …